Deco Fenster
Fenster | Türen | Garangentore
Da schaut mehr für Sie raus!

Lieferung & Montage in ganz Österreich

Veka Fenster Preise online berechnen und Fenster online kaufen in Österreich: Veka Fenster, Kunststofffenster, Kunststoff-Alu Fenster, Eingangstüren, Kellerfenster, Haustüren, Alu Türen, Kunststoff Türen, Normstahl Garagentore

Tel.: 0680 / 147 76 89

office@decofenster.at
www.decofenster.at


Fenster richtig ausmessen



 

Bestellmaß



Alle Maße für Fenster und Türen sind inklusive eventueller Stockverbreiterungen und Rollläden.
Jedes Fenster enthält außerdem noch zusätzlich ein 3 cm Fensterbank-Anschlussprofil an der Unterseite.

Sollten Sie unsicher sein oder Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Gerne helfen wir Ihnen mit unserem Rat weiter oder vermitteln Ihnen einen (kostenpflichtigen) fachmännischen Ausmess-Service zur Naturmaßnahme.


Maße nehmen



Neubau



Fenster


Messen Sie die Maueröffnung für die Breite und die Höhe an 3 verschiedenen Stellen (links/mitte/rechts bzw. unten/mitte/oben).
Achten Sie auch darauf, ob innen und außen unterschiedliche Maße ermittelt werden.
Notieren Sie jeweils das kleinste gemessene Maß für die Breite und die Höhe.

Bestellmaß Breite: Gemessene Breite minus 3 cm (Luft)
Bestellmaß Höhe: Gemessene Höhe minus 3 cm (Luft) minus 3 cm (Anschlussprofil)

Beispiel:
Kleinste gemessene Breite: 140 cm -> Bestellmaß Breite: 137 cm
Kleinste gemessene Höhe: 170 cm -> Bestellmaß Höhe: 164 cm

Terrassentür und Haustür


Messen Sie die Maueröffnung für die Breite an 3 verschiedenen Stellen (links/mitte/rechts).
Messen Sie von der fertigen Fußbodenhöhe bis zur Unterkante der Maueröffnung für die Höhe an 3 verschiedenen Stellen (unten/mitte/oben).
Achten Sie auch darauf, ob innen und außen unterschiedliche Maße ermittelt werden.
Notieren Sie jeweils das kleinste gemessene Maß für die Breite und die Höhe.

Bestellmaß Breite: Gemessene Breite minus 3 cm (Luft)
Bestellmaß Höhe: Gemessene Höhe minus 1,5 cm (Luft)

Beispiel:
Kleinste gemessene Breite: 90 cm -> Bestellmaß Breite: 87 cm
Kleinste gemessene Höhe: 210 cm -> Bestellmaß Höhe: 208,5 cm


Altbau (Fenstertausch)



Beim Tausch bestehender Fenster und Türen gegen neue bestimmt das Tausch- bzw. Sanierungsverfahren die Ermittlung der Bestellmaße.
Sie sollten hier mit der durchführenden Montagefirma Rücksprache halten bevor Sie die Maße ermitteln.

Die Ermittlung der Maße für ein Standardverfahren zum Tausch der Fenster und Türen:

Messen Sie die Höhe von der Oberkante der Fensterbank bis zur sichtbaren Oberkante des Fensterrahmen an 3 verschiedenen Stellen (links/mitte/rechts).
Messen Sie die sichtbare Breite des Fensterrahmens an 3 verschiedenen Stellen (unten/mitte/oben).

Achtung: Messen Sie Fenster und Türen auch von außen. Falls das Maß außen größer ist als innen, muss von außen gemessen und montiert werden.

Notieren Sie jeweils das kleinste gemessene Maß für die Breite und die Höhe.

Bestellmaß Breite: Gemessene Breite minus 3 cm (Luft)
Bestellmaß Höhe: Gemessene Höhe minus 1,5 cm (Luft) minus 3 cm (Anschlussprofil)

Beispiel:
Kleinste gemessene Breite: 140 cm -> Bestellmaß Breite: 137 cm
Kleinste gemessene Höhe: 170 cm -> Bestellmaß Höhe: 165,5 cm

Da schaut mehr für Sie raus!